Wie man wirklich Ihr Haus für Käufer entschärft?

Ihr Immobilienmakler ist zu Ihnen nach Hause gekommen, um zu beurteilen, was getan werden muss, um es am schnellsten zu verkaufen. Das Wort „Entstörung“ kommt immer wieder vor. Sie versichern Ihrem Vertreter, dass Sie eine sehr ordentliche Person sind und dass alles sauber ist, wenn die potenziellen Käufer kommen, um es zu sehen.

Viele Verkäufer sehen sich jeden Tag mit der gleichen Situation konfrontiert. Was Agenten wünschen, dass ihre Kunden verstehen würden, ist, dass Entrümpeln mehr ist, als nur die Sockelleisten staubfrei zu halten und die Arbeitsplatten abzuwischen. Versuchen Sie einige der folgenden Tipps und begeistern Sie Ihren Immobilienmakler, und vor allem Ihre Käufer.

Mit Stift, Papier und Klemmbrett in der Hand, bereisen Sie die Außenseite Ihres Hauses, dann die Innenseite.

So viel wie möglich, tun Sie so, als ob Ihnen das Haus nicht gehört und sogar, dass Sie den Ort noch nie gesehen haben. Sie werden schnell sehen, was Ihr Immobilienmakler mit dem Aufräumen gemeint hat, wenn Sie diese neue Perspektive nutzen. Schreiben Sie alles auf, was das Auge am wenigsten beleidigt, einschließlich unbändiger Schläuche, Spielzeug im Vorhof, eines geschäftigen Mantels über dem Kamin und Zeitungen, die in der Waschküche gestapelt sind. Die Liste wird umso länger erscheinen, je öfter Sie den Prozess durchlaufen. Jedoch mehr, die Sie beachten, das mehr vorbereitet Ihr Haus ist für Adleraugen Käufer.

Der größte Stolperstein für Verkäufer, die ihr Haus auf den Markt vorbereiten, ist ihre anhaltende Bindung an ihr Haus. Von der Neulackierung eines Raumes bis hin zum Fotografieren von Familienfotos an der Wand müssen Verkäufer akzeptieren, dass ihre Zeit in diesem speziellen Haus zu Ende geht. Um dieser mentalen Blockade entgegenzuwirken, nimm zuerst deine persönlichsten Gegenstände aus den Räumen. Holen Sie sich viele durchsichtige Kunststoffbecher oder Kartons zur Aufbewahrung Ihrer Gegenstände.

Behandeln Sie den Entrümpelungsprozess so, als würden Sie ein Musterhaus zur Ansicht vorbereiten. Um Ihr Haus zu verkaufen, müssen Sie den Käufern Raum geben, sich ihre persönlichen Gegenstände vorzustellen. Kleine vorausschauende Tagträume über die Dekoration Ihrer neuen Wohnung sollten auch diesen starken Anhaftungen entgegenwirken.

Eine gute Entstörung lässt Sie oft mit einem Stapel von Kisten und Behältern zurück. Obgleich das Stapeln sie oben in einem Wandschrank wie eine nette, out-of-the-way Option scheint, kann dieses möglicherweise nicht die beste Wahl sein. Bedenken Sie, dass Schrankraum oft eines der wichtigsten Verkaufsargumente für ein Haus ist. Schränke sollten so makellos wie möglich aussehen. Dies wird erheblich dazu beitragen, ein großzügiges Raumgefühl zu erzeugen.

Wenn die Schränke überfüllt und chaotisch sind, kann der Käufer denken, dass Ihr Haus einfach nicht groß genug ist, auch wenn es die Quadratmeterzahl hat, die sie wollen.

Ihre Garage ist der geeignetste Ort für die Lagerung im Kopf der Käufer. Natürlich hat nicht jeder diesen Luxus. Wenn Sie ein Familienmitglied, einen Freund oder sogar einen Nachbarn davon überzeugen können, diese Kisten und Kisten lagern zu lassen, dann nutzen Sie die Gelegenheit. Wenn Sie Ihre Lagerartikel jedoch wirklich im Haus benötigen oder wollen, dann versuchen Sie, sie an der am wenigsten auffälligen Stelle zu stapeln, die Sie finden können.

Ein Spielzimmer oder Keller kann in der Regel stehen, um ein paar dieser Behälter in der Ecke zu verstauen. Noch besser, denken Sie darüber nach, ein Zwischenlager zu mieten, um diese Dinge unterzubringen.

Trotz all Ihrer Bemühungen, seien Sie darauf vorbereitet, Ihren Tampa Bay Florida Immobilienmakler sagen zu hören, dass Sie immer noch zu viele Gegenstände haben, die das Haus überladen. Wenn das passiert, denk einfach daran, dass sie auf deiner Seite sind und dass sie die Experten sind. Denken Sie auch daran, dass ein gut entrümpeltes Haus Ihr schnellstes Ticket zu einem „Verkauften“ Schild ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.